Montag, 29. Oktober 2012

und wenn sie nicht vergessen sind. [Vorbei]


Hey Leute
Ich brauche einmal eure Hilfe.
Ich nehme momentan auf der Seite 'BookRix' an den Wettbewerb 'Und wenn sie nicht vergessen sind' teil. Bis zum  4.11.2012 kann man dort noch für eine Geschichte abstimmen und ich würde mich riesig freuen wenn ihr dort für meine Geschichten abstimmen würdet.
Der Link zum Wettbewerb ist der hier: *klick*
Meine Geschichte ist 'Die Einhornprinzessin' von Annalena Rosenbrock bzw. der Userin 'annrosestyle',.
Es wäre super nett wenn ihr für mich abstimmen würdet.
Liebe Grüße
Annalena

Mittwoch, 5. September 2012

Freizeitverhalten



Ein Mädchen das ich von der Internetseite Our World kenne, hat einen Link online gestellt der zu einer Befragung zum Thema Freizeitverhalten führt.
Die Befragung ist anonym und dauert ca. 5-10 minuten.
Vieleicht guckt auch ihr einmal kurz vorbei und füllt den Fragebogen aus.
Es wäre auch sehr nett wenn ihr den Link weiterverbreiten würdet.

Mittwoch, 8. August 2012

Damit es auch alle mitbekommen.

Ich habe vorhin eine Mail erhalten das ich nicht die 'anforderungen' eines Bücherblogs habe, und dazu möchte ich gleich mal was klarstellen.
Ich bin KEIN Blog der sich auschließlich um Bücher kümmert.
Wie ich in meinen ERSTEN Post auf diesen Blog schon geschrieben habe werde ich auf diesen Blog auch: Rezepte reinstellen- dazu gehören auch Cocktail und Peeling Rezepte(!) - andere Blog und Websites bewerten.
Ich möchte nicht einer dieser Typischen Bücherblog sein, deren einziges Thema Bücher und manchmal auch Buchgewinnspiele sind.
Wie ich schon gesagt habe werden in diesen Blog verschiedene Dinge von mir gepostet.

Außerdem habe ich in einen Post geschrieben '
Alle Bilder sind selbstgemacht außer ich schreibe einen Link dazu.
Falls ihr einn Bild benutzen wollt fragt nach. Ich möchte gerne wissen wer sie wofür benutzen möchte.'
Das habe ich ernst gemeind. Ich habe in Internet welche von MEINEN Bildern gefunden ohne das jemand a) mich gefragt hat b) den Link zu den Bild dazu geschrieben hat. Fragt bitte. Ich meine, ich gehe ja auch nicht auf eure Blogs und benutze eure Posts/Buchbewertungen und sage das sind meine eigenen.
Ich wünsche eich trotzdem viel Spaß hier auf den Blog und wenn ihr fragen habt könnt ihr sie ja einfach als Kommentar schreiben.       
Wenn irgentjemand möchte das ich mir einen bestimmten Blog angucke, dann schreibt mir bitte auch eine Mail da ich Kommentare mit einen solchen Inhalt löschen werde.   

Buchtipp 'House of Night'

Heute möchte ich euch die Buchreihe House of Night vorstellen
Der erste Teil (und der einzige den ich wirklich vorstelle) heißt 'Gezeichnet'





Autoren: P.C. & Kirsten Cast
Titel: Gezeichnet
Verlag: Fischer FJB
Einband: Gebunden
Seitenanzahl: 464 Seiten
Sprache: Deutsch
Erschienen: 23. Dezember 2009
ISBN-10: 3596860032
ISBN-13: 978-3-596-86003-6
Preis: 16.95€



Ausschnitt:
Da sah ich ihn. Den toten Typen. Okay, im Grunde genommen war er nicht wirklich tot, so viel wusste ich. Er war untot. Oder un-menschlich, oder was auch immer. Die Wissenschaftler sagen so, die Leute so. Im Endergebnis ist es jedenfalls dasselbe. Es gab keinen Zweifel daran, was er war. Selbst wenn ich nicht gespürt hätte, welche Macht und Dunkelheit von ihm ausging, hätte ich sein Mal nicht übersehen können: die saphierblaue Mondsichel auf seiner Stirn und dazu verschlungene Tätowierungen rund um seine ebenso blauen Augen. Er war ein Vampyr - und nicht nur das. Er war ein Späher.
Und, shit! Er stand neben meinen Schließfach.
"Zoey, du hörst mir überhaupt nicht zu!"
Da begann der Vampyr zu sprechen. Es hörte sich an wie eine rituelle Formel. Die Worte glitten durch den Raum auf mich zu, gefährlich und verführerisch, wie Blut, gemischt mit geschmolzener Schokolade. 
"Zoey Montgomery! Sie wurde von der Nacht erwählt; ihr Tod wird ihre Geburt sein. Die Nacht ruft sie; höre und gehorche sie Ihrer lieblichen Stimme. Das Schicksal erwartet dich im House of Night!"
Er streckte den langen, weißen Zeigefnger aus und deutete auf mich. Meine Stirn zerbarst vor Schmerz. Und Kayla öffnete den Mund und schrie.

 
Rückentext:
Als auf der Stirn der 16-Jährigen Zoey eine
 saphirblaue Mondsichel aufscheint, weiß sie, dass
 ihr nicht viel Zeit bleibt, um ins House of Night,
 das Internart für Vampyre zu kommen. Denn
jetzt ist sie Gezeichnet. Im House of Night soll sie
zu einen richtigen Vampyr ausgebildet werden -
vorausgesetzt, das sie die Wandlung überlebt.
Zoey ist absolut nicht begeistert davon, ein neues
Leben anfangen zu müssen, so ganz ohne ihre
Freunde - das einzige Gute ist, das ihr unerträg-
licher Stiefvater sie dort nicht mehr nerven kann.

Aber Zoey ist kein gewöhnlicher Vampyr - sie isr
eine Auserwählte der Vampyrgöttin Nyx. Und
sie ist nicht die Einzige im House of Night mit
besonderen Fähigkeiten.

Inhalt:
 Als auf der Stirn der 16jährigen Zoey Redbird eine saphirblaue Mondsichel erscheint, ist sie zunächst geschockt. Ihr ist klar, dass sie sich sofort von ihrer Familie und ihren Freunden trennen muss, um in das House of Night zu ziehen. Fortan wird sie nicht nur auf die Schule im House of Night gehen, sondern auch dort wohnen und sich in den kommenden Jahren zu einem Vampyr wandeln – vorausgesetzt sie überlebt die nicht ganz ungefährliche Wandlung. Der anfängliche Schock über ihr plötzliches Dasein als Vampyr ist jedoch schnell überwunden, als sie verzweifelt Hilfe bei ihrer Mutter und deren neuem Ehemann sucht. Beide reagieren mit Unverständnis auf die Situation und lassen Zoey auf ein Neues spüren, dass sie in diesem Haus ohnehin nicht sonderlich willkommen ist.

Im House of Night angekommen gibt es für Zoey viel zu lernen. Ihr neues Leben hält viele Änderungen und Überraschungen für sie bereit, an die sich der blutjunge Teenager erst einmal gewöhnen muss. Vor allem die Tatsache, dass sie kein normaler Jung-Vampyr zu sein scheint, macht ihr schwer zu schaffen. Offensichtlich ist sie stärker und mächtiger als die anderen – sie ist die Auserwählte der Vampyrgöttin Nyx… 

 
Meine Meinung:
Zwar hat die Übersetzterin an manchen stellen kleine bis große Fehler beim übersetzten gemacht, aber darüber kann man ja auch mal hinwegsehen. 
Ich finde das Buch sehr schön, da ich zum einen Vampyre liebe und zum anderen Pc und Kirsten Cast das Buch zusammen sehr schön geschrieben haben. Meiner Meinung nach ist das Buch für jeden Fantasy/Vampyr liebhaber ein Muss.


Fazit:
4 von 5 Bücher

Montag, 6. August 2012

Neu in meinen Regal

Ich habe am Wochenende von einer Freundin meiner Mutter eine Kiste voll mit fantasy Büchern bekommen.

Hier sind sie:
  •  Geschöpf der Finsternis -  Lara Adrian
  •  Gebieterin der Dunkelheit - Lara Adrian
  •  Gefährtin der Schatten -  Lara Adrian
  •  Gesandte des Zwielichts - Lara Adrian
  • Gezeichnete des Schicksals -  Lara Adrian
  • Geweihte des Todes -  Lara Adrian
  • Gejagte der Dämmerung - Lara Adrian
  •  DARKYN    Versuchung des Zwielichts  - Lynn Viehl
  •  DARKYN     Im Bann der Träume - Lynn Viehl

  • Küsst du noch oder beißt du schon? - Katie MacAlister
  • Vampir im Schottenrock - Katie MacAlister
  • Vampire sind zum küssen da - Katie MacAlister
  •  IMMORTAL   Schatten der Lust - Jennifer Ashley
  •  IMMORTAL   Dunkle Gefährtin - Jennifer Ashley
  •  IMMORTAL   Gebieterin der Finsternis - Joy Nash
Und noch 3 andere Bücher von den ich leider keine Fotos habe:
  • Unsterbliche Versuchung - Raven Hart
  • GHOSTWALKER   Die Spur der Katze - Michelle Raven
  • DRAGON LOVE  Feuer und Flamme für diesen Mann - Katie MacAlister

Donnerstag, 19. Juli 2012

Sag Idealo wo du diesen Sommer liest

Die Preisvergleich Seite Idealo hat diesen Sommer eine Challenge für alle Blog Besitzer erstellt.
Bei der Aktion Sag Idealo wo du diesen Sommer liest kann man bis zum 10. August auf seinen Blog, ein Post schreiben, in den man seinen Lieblings lese Platz für verregnete Tage vorstellt.

Hier ist mein Lieblings lese Platz:
Meine Kuscheltier Ecke
Mein Lieblings lese Platz ist meine Kuscheltier Ecke weil ich von dort aus nur zwei Schritte bis zu meinen Bücherregal machen muss. Außerdem mag ich den Platz weil ich da immer Platz für ein Block und Stifte habe, falls ich mal was schreiben möchte und auch mein Schreibtisch gleich daneben ist, wo ich immer meine Sachen ablegen kann. Von meiner Kuscheltier Ecke aus kann ich (fast) alles machen. Vor allen Dingen liebe ich es da zu lesen weil ich direkt raus gucken kann und dann immer froh bin in trockenen zu sein.

Hinweis: Diese Aktion ist vorbei!

Donnerstag, 17. Mai 2012

She was Bullied to death R.I.P

 Das ist die Geschichte von einen Mädchen Namens 'Kayla Marie Wright' ihre Kleine Schwester erzählt warum sie sich umgebracht hat.
Die Geschichte ist war. Ich habe den Zeitungsberricht aus Amerika gelesen.
Seht euch das Viedeo an. Es ist traurig wie viele Menschen gemobbt werden.   

Donnerstag, 10. Mai 2012

Regenbogen Kuchen


Rezept:

6 Eier
250 g Zucker
1 EL Vanillinzucker
150 ml Zitronenlimonade
250 ml Öl
420 g Mehl
1 Pck. Backpulver
Lebensmittelfarbe nach Wunsch
150 g Puderzucker
Zitronensaft
Süßigkeiten, (bunte Zuckerstreusel)

Zubereitung


Die Eier mit Zucker und Vanillinzucker

weißschaumig schlagen. Zitronenlimonade
und Öl dazugeben und weiter schlagen.
Das Mehl mit dem Backpulver mischen
und unterrühren.

Den Teig vierteln und jede Portion mit einer anderen Farbe einfärben. Den gefärbten Teig löffelweise in eine Königsform oder Muffinformen füllen. Bei 180°C ca. 55 Minuten backen, Muffins natürlich kürzer (Stäbchenprobe).


Den Puderzucker mit Zitronensaft verrühren, den abgekühlten Kuchen mit dem Guss überziehen und mit Zuckerstreuseln verzieren.

 
Arbeitszeit: ca. 30 Min.


Schwierigkeitsgrad: simpel